Impfung gegen Covid-19


Vorraussichtlich ab der 15. Kalenderwoche (also ab Montag, den 12. April 2021) wird auch bei uns die Impfung gegen das Corona-Virus möglich sein.


Sie können ab Dienstag, den 6. April 2021, telefonisch oder per Kontaktformular einen Impftermin vereinbaren.


Verimpft wird bei uns aktuell der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer, welcher zu über 90 % wirksam ist und auch gegen Mutationen wirkt und bisher durch alle Altersgruppen gut vertragen wird.


Die Impfung erfolgt intramuskulär in den Oberarm. Eine 2. Impfung ist nach ca. 6 Wochen erforderlich. Nach der Injektion sollte eine Beobachtung von 15 Minuten in der Praxis erfolgen.


Bitte kommen Sie NICHT unangemeldet zur Impfung in die Praxis !!!


Auch wir sind angehalten, die Vorgaben der Impfverordnung, also u.a. die Priorisierung einzuhalten. Allerdings kennen wir unsere Patienten (und die Diagnosen etc.) und müssen uns somit nicht strikt an die Altersgruppen halten.


Im Folgenden können Sie sich die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen herunterladen. Bitte füllen Sie diese in Ruhe aus und bringen Sie diese mit in die Praxis zum Impftermin.


Sie ersparen sich unnötige Wartezeit und längeres Verweilen in der Praxis. Bei Fragen stehen wir jederzeit zu Verfügung.






Im Folgenden finden Sie Erläuterungen zur Impfung in Arabisch, Russisch und Türkisch:



 


 

201082

 

 
  
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos