Impfung gegen Covid-19


Sie können bei uns per Kontaktformular oder auch telefonisch einen Impftermin vereinbaren.  Bitte kommen Sie NICHT unangemeldet zur Impfung in die Praxis.


Die Impfung erfolgt intramuskulär in den Oberarm. Nach der Injektion sollte eine Beobachtung von 15 Minuten in der Praxis erfolgen. Das digitale Impfzertifikat ( zur Registrierung im digitalen Impfausweis ) erhalten Sie automatisch nach der Impfung.


Booster-Impfungen erfolgen bei uns mit dem Impfstoff BionTech/Pfizer ODER Moderna. Beides sind mRNA-Impfstoffe und sowohl bei BOOSTER-Impfungen als auch bei Erst- und Zweitimmunisierungen gleich wirksam.


Der Impfstoff von Johnson & Johnson muss eimal verimpft werden. Eine zusätzliche Impfung mit einem mRNA-Impfstoff ist nach frühestens einem Monat erforderlich - erst dann besteht eine "Grundimmunisierung". Eine Booster-Impfung wird nach 1 bis 3 Monaten empfohlen.


Im Folgenden können Sie sich die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen herunterladen. Bitte füllen Sie diese in Ruhe aus und bringen Sie diese mit in die Praxis zum Impftermin. Sie ersparen sich somit unnötige Wartezeit und längeres Verweilen in der Praxis.



Unterlagen Biontech/Pfizer + Moderna (mRNA-Impfstoff) auch für Kinder:


Aufklärung/Einwilligung mRNA RKI


Unterlagen AstraZeneca + Johnson & Johnson (Vectorimpfstoff):


Aufklärung/Einwilligung Vektorimpfstoff



Im Folgenden finden Sie Erläuterungen zur Impfung in Arabisch, Russisch und Türkisch:





 

271986

 

 
  
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos